Skip to main content
Bio-Gipfel #4

Bio baut Brücken

Brücke Skizze
Freitag, 8. November 2024
BFH-HAFL, Zollikofen (BE)

Ist diese Veranstaltung etwas für mich?

Der Bio-Gipfel richtet sich an alle Interessierten der Bio-Wertschöpfungskette und bietet Raum und Möglichkeit den Markt mitzugestalten.

Dieses Video gibt dir einen Einblick in die Veranstaltung und zeigt Ausschnitte der Ausgabe 2023. 

Speakers 2024


Marilena Schumann & Daniel Seiffert

Wissenstransfer Nachhaltige Ernährung

Mit konkreten Umsetzungen im Feld, in der Wissenschaft und der Politik beweist Biovision, dass Menschen ausreichend und gesund ernährt werden können, ohne die natürlichen Lebensgrundlagen zu gefährden. Am Bio-Gipfel zeigen Marilena und Daniel auf, wie das Ernährungssystem – von der Produktion der Lebensmittel bis zu ihrem Konsum – nachhaltig gestaltet werden kann. Dabei gehen sie auch auf die poliltische Arbeit von Biovision Schweiz ein. Zum Schluss werden sie einen Ausblick auf die zwei angebotenen Workshops mit den Projekten "Clever" und "Sounding Soil" machen. 

Beat Baumgartner & Team

Gastronomie baut Brücken?

Beat Baumgartner ist ein echter Macher und Unternehmer. Mit seinem Team verbindet er durch seinen Gastronomiebetrieb die Landwirtschaft mit der breiten Bevölkerung. Beat wird eindrucksvoll zeigen, wie innovative Gastronomiekonzepte als Brückenbauer fungieren können. Er demonstriert, wie eine enge Verbindung zwischen Produzierenden und Konsumierenden via Gastronomie nicht nur die Wertschätzung für hochwertige, nachhaltige Produkte steigert, sondern auch ein tieferes Verständnis für die landwirtschaftliche Arbeit vermittelt. Dabei setzt er neue Massstäbe für die Gastronomie und inspiriert andere, seinem Beispiel zu folgen.

Martin Steiner
Logo 143
Martin Steiner

Richtig kommunizieren in Netzwerken

Martin Steiner wird den Teilnehmenden auf inspirierende Weise nahebringen, warum aktives Zuhören der Bio-Branche gut tut. Er wird in seinem interaktiven Input darlegen, wie wichtig es ist, starke Netzwerke entlang der Bio-Wertschöpfungskette zu bilden und zu pflegen, um gemeinsam nachhaltige Erfolge zu erzielen.

Thom und Salome Wieland

Bio stellt sich vor I

wielandleben heisst mit Wielands leben: Wir, Thom und Salome, sind ein aufgestelltes, dynamisches Paar voller Ideen für unsere Mitmenschen.

wielandleben heisst wie Landleben: Wir leben auf einem schönen, idyllisch gelegenen, biologisch geführten Landwirtschaftsbetrieb.

wielandleben heisst mit Dir leben: Es ist uns wichtig, dass wir ein offenes Haus haben und mit Menschen in Kontakt und ins Gespräch kommen.

Die sympathische Betriebsleiterfamilie wird am Bio-Gipfel ihr innovatives und spannendes Betriebskonzept vorstellen. Zudem erzählen sie, wie sie ihre Kundenbeziehungen pflegen, wie und was sie auf welchen Plattformen kommunizieren und was sie Unternehmen, um ihr Netzwerk und die Community zu stärken.

Coming Soon

Bio stellt sich vor II

Workshops 2024


Am Nachmittag des diesjährigen Bio-Gipfel finden interaktive Workshops statt. Diese werden jeweils zweimal in 45 Minuten Sessions angeboten. Du hast somit die Möglichkeit an zwei Workshops teilzunehmen. Anmelden für die Workshops kannst du dich einige Tage vor dem Event auf der Webseite oder dann auch noch vor Ort am Tag selber. 

Workshops Liste noch nicht abschliessend. 


Bio-Gipfel Lounge 2024

In der Bio-Gipfel Lounge kannst du dich frei bewegen, Kontakte knüpfen, Bio-Innovationen entdecken und neuste Produkte degustieren. 

Workshop 1: CLEVER – nachhaltig konsumieren
Laura Schmid & Franziska Fischer

Laura Schmid & Franziska Fischer

Biovision

Mit der CLEVER Wanderausstellung wirst du für den nachhaltigen Konsum sensibilisiert. Tagtäglich treffen wir unzählige Entscheidungen zu unserer Ernährung. CLEVER gibt Antworten, damit du bessere Kaufentscheidungen treffen kannst.

Workshop 2: Sounding Soil – gesunder Boden tönt
Marilena Schumann

Marilena Schumann

Biovision

Ob ein Boden gesund ist oder nicht, lässt sich anhand seiner Geräusche messen. Besser, anhand der Geräusche, welche die Bodentiere von sich geben. Mit Sounding Soil erschliesst sich eine völlig neue akustische Klangwelt, die für die Wichtigkeit dieser Ressource sensibilisieren soll. Am Bio-Gipfel kannst du bei einem Experiment Draussen auf dem Feld am Boden genau zuhören. 

Workshop 3: Bio-Gipfel Food Atelier mit Bogen 17
Beat Baumgartner und sein Team

Beat Baumgartner

Bogen 17

Beat Baumgartner und sein Team verwandeln die Küche des Bio-Gipfel in eine Food Werkstatt. Erlerne von den Gastroprofis neue Tipps & Tricks für deine nachhaltige Küche. 

Workshop 4: Experiment Aktives Zuhören
Martin Steiner

Martin Steiner

Die dargebotene Hand

Lass dich auf ein spannendes Experiment ein und erlerne wie aktives Zuhören funktioniert. Durch gezielte Übungen und Gesprächssimulationen wirst du erleben, wie bedeutend das Zuhören auch für die Bio-Branche ist. Diese Fähigkeiten helfen dir deine Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Entdecke, wie aktives Zuhören das Vertrauen stärkt, Konflikte entschärft und innovative Ideen fördert. 

Workshop 5: Kundenbedürfnisse erkennen und gemeinsam wachsen
Hansjörg Jäger

Hansjürg Jäger

BFH-HAFL

Wer Bio-Produkte erfolgreich verkaufen möchte, braucht Kundinnen und Kunden. Das ist einfach gesagt und schwierig umgesetzt, denn neue Kundinnen und Kunden fallen nicht vom Himmel, bestehende sind anspruchsvoll und die Konkurrenz schläft nicht. In diesem Workshop beleuchten wir, wie ihr eure Kundinnen und Kunden besser versteht. Wir zeigen euch, wie ihr gemeinsam wachsen und den Absatz von Bio-Produkten steigern könnt.

Workshop 6: Kreativität und Schreiben
Michael Schoch

Michael Schoch

Bio-Gipfeli trifft Rösti

"Es ist noch gar nicht lange her, als das Bio-Gipfeli fröhlich pfeifend durch die Berner Lauben spazierte. Endlich Ferien, Zeit um ziellos in den Tag hinein zu schlendern. Da kam ganz plötzlich und wie aus dem Nichts eine Rösti im Anzug angerollt. Mit einer eleganten Drehung konnte sich das Bio-Gipfeli gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Es dachte sich: Jetzt oder nie…"

Wir lieben Geschichten. Und wir erzählen immer wieder Geschichten. Bewusst oder unbewusst und nicht nur vor dem Schlafengehen. Storytelling ist das geflügelte Wort der Marketingabteilungen, entfaltet seine Wirkung aber in jedem Moment der Kommunikation. Wir brauchen Geschichten.

Mit Geschichten treten wir in eine kreative Interaktion mit dem Gegenüber, weil wir nicht nur Fakten kommunizieren, sondern Bilder entstehen lassen. Geschichten haben die Kraft, Aufmerksamkeit, Identifikation und Emotion auszulösen. Drei Faktoren die entscheidend sind, ob Menschen sich an einen Sachverhalt erinnern oder ihn gleich wieder vergessen. 

Mit befreiter Fantasie und praktischen Tipps tauchen wir ein ins Schreiben und Erzählen von (Bio-)Geschichten. Angeleitet von Michael Schoch, der sich als ehemaliger Berater für Nachhaltige Landwirtschaft heute ganz dem Geschichtenerzählen verschrieben hat.

BIO-GIPFEL TICKET

Der Vorverkauf für den diesjährigen Bio-Gipfel startet am Mittwoch, 14. August 2024


Kevin Wüthrich

Dampfschiff Thun
Der Bio-Gipfel ist ein spannender Event. Man kommt in den Austausch mit einem breiten Publikum mit verschiedenen Ansichten und Meinungen. Jedes Jahr werden neue innovative Projekte der Bio-Branche vorgestellt.

Ursula & Reto Streit

gast&hof
Wir kommen wieder an den Bio-Gipfel, weil wir hier wertvolle und spannende Inputs erhalten und uns mit anderen Bio Akteur:Innen vernetzen können - wir produzieren Bio-Lebensmittel aus überzeugung

Doris Erne

Wheycation Lokalgenuss AG
Der Biogipfel 2023 hat meinem jungen Unternehmen Wheycation eine tolle Plattform geboten. Ich hoffe, dass wir mit unserem kleinen Input-Vortrag andere Macherinnen und Macher motiviert haben, sich für eine zukunftsfähige Lebensmittelwirtschaft einzusetzen. Mir persönlich haben die vielen anderen tollen Beispiele Mut gemacht, unseren Weg weiter zu gehen

Kaspar Ramseier

Hallerladen AG
Die Bioszene ist voller innovativer Köpfe.

Sabine Sponick

Euelbräu gmbh
Der Bio-Gipfel hat mich darin bestärkt, unsere Biere auf Bio umzustellen

Felix Schmidling

Franken-Gemüse Bio eG
Der Schweizer Bio-Gipfel war für mich ein Ort der Inspiration
    Bio Pflanzen
    Bio Ackerbau
    zwei Menschen analysieren Bio Pflanzen
    Bio Anbaufläche zwei Menschen
    Newsletter Bio-Gipfel abonnieren
    Partner

    Willst du Partner vom Bio-Gipfel werden? Dann melde dich bei uns. Mit deinem Engagement kannst du den Event in der Zukunft mitgestalten und deine Ideen und Inputs einbringen.